Ich habe diese Saison erneut bei meinem Heimclub TC Hörnli Kreuzlingen gespielt.

Die Saison war für mich sehr erfolgreich. Ich habe folgende Resultate erzielt, nach dem ich beim ersten Heimspiel noch nicht im Einsatz war.

Unser Team wurde insgesamt Tabellen drittplatzierter, was eine sehr gute Leistung für unser junges Team ist.
Es hat mir sehr viel Freude bereitet für meinen Heimclub zu spielen.

An meinem vierten ITF Turnier erreichte ich das Halfinal. Ich habe eine WildCard fürs Hauptfeld bekommen, was ich im nachhinein gut nutzte. Ich schlug eine Spielerin die 736 WTA stand. Im Halbfinal verlor ich dann gegen eine Spielerin aus Türkei. Ihr bestes Ranking ist 214 auf der Welt.

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung an diesem Turnier.